Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Das Acoat-Partnerprogramm 2017 ist da!

Find shop

Das Acoat-Partnerprogramm 2017 ist da!

Zukunft.Selbstverständlich. – mit dem Acoat Selected-Partnerprogramm 2017

Dienstag, 20. Dezember 2016

Das Acoat Selected-Partnerprogramm 2017 ist da! Und mit ihm ein neues Weiterbildungsprogramm. Um Führungs- und Managementfähigkeiten zu trainieren, bietet der Farben- und Lackhersteller AkzoNobel für die Mitglieder des Acoat Selected-Premiumnetzwerks jährlich neue und erweiterte Seminare an. Aber auch über weitere Themen, darunter zielgerichtetes Marketing und das neue Acoat Selected Online-Werkstattportal, wird im neuen Partnerprogramm informiert.

„Damit sich die Betriebe optimal weiterentwickeln können, erarbeiten wir entsprechend den aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Marktes kontinuierlich neue Schulungsthemen“, erklärt Kai Gräper, Acoat Selected Manager DACH. „Mit unserem spezialisierten Beratungs- und Seminarangebot bieten wir unseren Partnern einen umfangreichen Extra-Service, der sie zukunftsfähig macht.“ 2017 unterstützt AkzoNobel Karosserie- und Lackierfachbetriebe beispielsweise mit dem Beratungsprogramm „Unternehmensnachfolge“ und stellt seinen Partnern in diesem Rahmen kompetente Anwälte zur Seite, die über steuerliche und erbrechtliche Themen informieren. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist der neue Ansatz „Process Centered Environment“ (kurz PCE), er dient der Prozessoptimierung in Karosserie- und Lackierfachbetrieben.

Erweitertes Schulungsangebot
Neu im Acoat Selected-Seminarprogramm 2017 ist unter anderem die Managerinnen-Akademie, die sich an weibliche Führungskräfte richtet und innerhalb von vier Jahren die Themen Lackkunde, BWL und Management sowie Marketingmaßnahmen und Führungsstil behandelt. Auch das Seminar „1x1 der Marketing-Kommunikation“ wurde neu in das Weiterbildungsprogramm aufgenommen. Die Teilnehmer erfahren darin, mit welchen Kommunikationsmaßnahmen sie ihr Unternehmen erfolgreich positionieren können. Partner des Acoat Selected-Premiumnetzwerkes erhalten das Partnerprogramm 2017 von ihrem zuständigen Außendienst, der persönlich über die Seminare und Neuheiten informiert und berät.

 
 
This website uses cookies. They allow us to optimize your browsing experience and also help us to understand how you use our site. By continuing to use this website, you accept our use of cookies.